TX2-Differentialachse

TX2 Transaxle-Antriebssystem:

Ein komplettes Paket, das aus einem Differentialgetriebe, einer Einzelradaufhängung oder einer starren Antriebsachse, einem Elektromotor und einem Bremssystem besteht.

Das modulare System umfasst mehrere Arten von Getriebeübersetzungen, Spurweiten, Radnaben und Bremsen.

Kundenspezifische Versionen können auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Einbaulage:
Sechs Standardmontagepositionen (Z-Achsen-Neigung von 0° bis 180°) für mehr Installationsmöglichkeiten.
Schweißen:
von Robotern ausgeführt (TUV ISO 15614: 2012 zertifiziert).
Äußere Ausführung:
Alle Metallteile werden daher mit einer hochwertigen antikorrosiven Zinkbeschichtung versehen.
Starre Achse:
Ziehrohre mit 57 mm Durchmesser (7,5 mm dick) sind mit integrierten Bolzen am Getriebegehäuse montiert.
Getriebe:
Das Getriebegehäuse aus Aluminiumlegierung minimiert das Gewicht, indem es durch die neue “robuste” Konstruktion zusätzliche Festigkeit bietet.
Schmierung:
Unsere Produkte werden auch mit dem synthetischen Öl Mobilube1 geliefert.
Radlager:
Doppelte Schrägkugellager ermöglichen auch den Einsatz unter intensiven Bedingungen.
Zahnradfinish:
Zahnräder aus gehärtetem Stahl gewährleisten einen konstant niedrigen Geräuschpegel.

Unser Know-How

Unsere Teams beherrschen die komplette Traktionskette und beraten Sie bei Ihrem gesamten Projekt.

  • Machbarkeitsstudie, Auswahl und Dimensionierung der Elemente
  • Programmierung und Parametrierung
  • Integration (elektrische Kästen, elektrische Schalttafeln, Kabelbäume usw.)
  • Installation vor Ort
  • Ausbildung

efa ist auch in der Lage, den kompletten Antriebsstrang zu liefern, was EFA zum Partner für die Umstellung auf elektrische Energie macht.

Bewerbungen

Der TX2 kann für leichte Fahrzeuge in einer Vielzahl von Sektoren wie Landwirtschaft, Baugewerbe, Krankenhäuser, Industrie, Gartenbau oder jedem anderen Bereich eingesetzt werden, der elektrische Traktion benötigt.